Logo: Kassel Logo: KCB

Erfolgreiches erstes Treffen der Premium-Mitglieder des Kassel Convention Network

Das Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe bietet einen einzigartigen Blick auf die Skyline von Kassel – genau der richtige Ort also für ein Meeting, bei dem es um die erfolgreiche Vermarktung der MICE-Destination Kassel ging.

Am 24. Oktober kamen im Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe Conference & Spa die 9 Premium-Mitglieder des Kassel Convention Network zusammen, um gemeinsam neue Ideen für die Tagungsdestination Kassel zu entwickeln. Oliver Höppner, Leiter Geschäftstourismus der Kassel Marketing GmbH, berichtet: „Das erste Treffen der Premium-Mitglieder war ein voller Erfolg. Es ging darum, den Schwung aufzunehmen, den die aktuelle Dynamik des MICE-Markts uns bietet. Die Zahlen der Übernachtungsstatistik und des Meeting- & EventBarometers sind äußerst erfreulich – genau daran haben wir angeknüpft.“ So entwickelte das Team im Premium-Meeting neue Marketing- und Vertriebsmaßnahmen und tauschte sich über aktuelle Trends und Entwicklungen am Markt aus.

Besonders intensive Zusammenarbeit

Zu den Premium-Mitgliedern im Kassel Convention Network, die am Treffen teilnahmen, zählen das Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe Conference & Spa,  das Hotel Schweizer Hof, das H4 Hotel, die Ton Direkt GmbH, die Brüderkirche, der Renthof Kassel, FAC Events & Verleih, LENZevents sowie das Kassel Kongress Palais. Ob Tagungshotel, Eventagentur oder Anbieter für Veranstaltungstechnik: Die Premium-Mitglieder bilden alle Segmente der Kasseler MICE-Branche ab und brachten somit beim Netzwerktreffen unterschiedliche Blickwinkel und Interessen in die Planung mit ein.

Gemeinsam mehr erreichen

Oliver Höppner betont: „Im letzten Jahr ist es uns gelungen, das Kassel Convention Network mit inzwischen fast 50 leistungsstarken Mitgliedern neu aufzubauen. Unser Treffen der Premium-Partner ist nun ein zweiter wichtiger Schritt.“ Und er erklärt: „Nach dem Vorbild des German Convention Bureau (GCB) bieten wir neben einer Basis-Mitgliedschaft auch eine Premium-Mitgliedschaft an: Sie geht über Basisleistungen in Marketing und PR weit hinaus.“ Denn den Premium-Mitgliedern bietet das Kassel Convention Bureau eine maximale Sichtbarkeit durch Co-Branding, Pressearbeit und Social-Media-Aktivitäten. Sie werden aktiv in Marketing- und Vertriebsaktivitäten einbezogen. Außerdem ist die Mitbestimmung bei der strategischen Planung von Marketing und Vertrieb nicht nur erlaubt, sondern sogar ausdrücklich erwünscht. Neben den Premium- und Basismitgliedern unterstützen derzeit fünf fördernde Mitglieder das Branchennetzwerk. U.a. zählen die City Kaufleute, die Wirtschaftsförderung und die IHK Kassel-Marburg dazu. Oliver Höppner resümiert zufrieden: „Kassel ist hervorragend im MICE-Bereich aufgestellt. Die Zahlen belegen, dass sich der Markt sehr positiv entwickelt. Diese Welle möchten wir jetzt nutzen – gemeinsam mit unseren Netzwerkpartnern!“  

Es war ein intensives und innovationsstarkes Meeting, von dem nicht nur Premium-Mitglieder, sondern die Kasseler MICE-Branche insgesamt profitiert. „Wir verstehen uns als Vertrauensnetzwerk“, sagt Oliver Höppner. „Unser Ziel ist es, Kassels hohe Leistungsfähigkeit in der MICE-Branche sichtbar zu machen und die Tagungsdestination gemeinsam nach vorne zu bringen!“

Ausblick auf die nächsten Schritte

Nach dem erfolgreichen ersten Premium-Treffen im Schlosshotel soll es zukünftig jeweils ein Netzwerktreffen mit den Premium-Mitgliedern im Frühling und Herbst geben. Darüber hinaus kommen alle Mitglieder – also auch die Basis-Mitglieder sowie die fördernden Mitglieder – weiterhin im großen Kreis zusammen. Hier findet das nächste Treffen bereits im November statt. Das Thema lautet „Politik meets MICE“.

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren